Brexit wird politische Überlebensfrage

May kämpft um Zustimmung. Neuer Brexit-Minister ernannt.

London Die britische Premierministerin Theresa May kämpft nach einer Rücktrittswelle im Kabinett und zunehmendem Widerstand in ihrer Konservativen Partei wegen ihres Brexit-Kurses um ihr politisches Überleben. Sie verteidigt ihre Zustimmung zu einem umstrittenen Vertrag mit der EU vehement. Einen ne

zum Artikel: May will kämpfen wie ein Kricket-Spieler
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.