Angriffspunkte im Sozialfondssystem

Landesrechnungshof fordert bessere Steuerung.

Bregenz Mit 362 Millionen Euro macht der Sozialfonds einen großen Brocken des Landesbudgets von insgesamt 1,8 Milliarden Euro aus. Grund genug für den Landesrechnungshof (LRH), zu prüfen, wie der Fonds, aus dem viele Sozialleistungen finanziert werden und über den mehr als 100 Einrichtungen abrechne

zum Artikel: Das Land muss beim Sozialfonds besser aufpassen
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.