Noch kein Spielraum für große Entlastung

Budget entwickelt sich gut, bei Ausgaben fallen aber vor allem Sondereffekte ins Gewicht.

wien Das österreichische Budget hat sich im ersten Halbjahr sehr gut entwickelt: Auf der Einnahmenseite nahm das Steueraufkommen um dreieinhalb Prozent auf 41,49 Milliarden Euro zu, demgegenüber sind die Auszahlungen um rund 900 Millionen Euro bzw. 2,3 Prozent zurückgegangen. Ins Gewicht fallen dabe

zum Artikel: Steuerzahler füllen die Staatskasse
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.