Kassenpläne sorgen für Ärger bei Ärzten und VGKK

dornbirn Die geplante Zentralisierung der Gebietskrankenkassen sorgt in Vorarlberg schon für ersten Ärger. So hat die VGKK die Gespräche mit der Ärztekammer über Maßnahmen für das kommende Jahr gestoppt. Als Grund wurde die unsichere Finanzierung angegeben. Laut Ministerratsvortrag sollen den künfti

zum Artikel: GKK stoppt Gespräche mit Ärztekammer
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.