Begrenzte Solidarität auch nach der Kassenreform

wien Die  Solidarität zwischen den Sozialversicherungsträgern ist begrenzt. Sie geht nicht über die jeweilige Versichertengemeinschaft hinaus. So muss die Beamtenversicherungsanstalt BVA keinen Beitrag an den Ausgleichsfonds bezahlen, mit dem strukturschwache Kassen gestützt werden. Auch nach der Re

zum Artikel: Gebietskrankenkassen benachteiligt
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.