Keine Zulassung für Kinderonkologin

Chemotherapeutische Behandlungen für Kinder im KH Dornbirn eingestellt.

dornbirn Das hat im Drama um den Erhalt des kinderonkologischen Schwerpunkts am Krankenhaus Dornbirn gerade noch gefehlt. Der einzigen dort tätigen Kinder­onkologin hat die Österreichische Ärztekammer die Zulassung zu diesem Additivfach versagt. Deshalb wurden Anfang der Woche alle in Absprache mit

zum Artikel: Geplatzte Hoffnung
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.