Tausende Vorarlberger wollen das Rauchverbot

Fast 20.000 unterstützen das Volksbegehren. Schwarz-blaue Pläne passierten Ausschuss.

Wien Der schwarz-blaue Initiativantrag zur Aufhebung des per 1. Mai gültigen generellen Rauchverbots in der Gastronomie hat am Dienstag eine weitere Hürde genommen. Im Gesundheitsausschuss des Nationalrats wurde er am Dienstag mit den Stimmen von ÖVP und FPÖ angenommen. Damit ist der Weg für den Bes

zum Artikel: Rauchverbot als beste Medizin
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.