Puigdemont kritisiert Madrid aus dem „Exil“

barcelona Mithilfe der separatistischen Parteien gewann Roger Torrent die Wahl zum Präsidenten des katalanischen Regionalparlaments. Ende Jänner soll Katalonien einen neuen Regierungschef haben. Nun geht es darum, ob der entmachtete Puigdemont in Abwesenheit erneut gewählt werden kann. Er und fünf a

zum Artikel: Puigdemont verspricht aus der Ferne
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.