Weniger Arbeitslose zum Jahreswechsel

Deutlicher Beschäftigungsanstieg. Indes Kritik am Aus der Aktion 20.000.

Bregenz Der Arbeitsmarkt in Vorarlberg zeigte im Dezember einen deutlichen Beschäftigungsanstieg und einen Rückgang der Arbeitslosigkeit. Die Zahl der vorgemerkten Arbeitslosen sank im Dezember um sechs Prozent auf insgesamt 10.267. Gleichzeitig formiert sich Kritik am Ende der Aktion 20.000. AMS un

zum Artikel: Entspannung am Arbeitsmarkt setzt sich fort
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.