Neue Raumordnung soll 2018 kommen

Regierung über Fortschritt der Raumplanungsnovelle noch uneins.

Bregenz Die Landesregierung hat die Änderung des Raumplanungsgesetzes bereits lange auf der Agenda. Im März präsentierten ÖVP und Grüne eine erste Einigung, allerdings ist es seitdem ruhig geworden. Landesstatthalter Karlheinz Rüdisser erklärt nun im VN-Gespräch, dass er im ersten Quartal einen ents

zum Artikel: 450 Wohnungen 2017 übergeben
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.