Bauboom in Vorarlberg zeigt negatives Gesicht

Branche warnt vor Überhitzung. Bedarf speziell im sozialen Wohnbau analysieren.

Hohenems Der Bauwirtschaft im Land geht es gut. Die Auftragsbücher sind voll. Hauptverantwortlich dafür ist der Wohnbau. Allein im sozialen Wohnbau kam es heuer zu einer Verdoppelung des Volumens. Allerdings warnt die Branche vor einer Überhitzung des Marktes. „Aktuell wird mehr gebaut denn je – vor

zum Artikel: Überhitzungsgefahr
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.