Überbordende Regulatorien

Werner Böhler: "Sparkassen haben bereits 2015 die Hochleistungsplattform George etabliert".  Fa

Werner Böhler: "Sparkassen haben bereits 2015 die Hochleistungsplattform George etabliert".  Fa

Dornbirn Werner Böhler, Vorstandsvorsitzender der Dornbirner Sparkasse und Sprecher der Vorarlberger Sparkassen, spricht im Interview über die Herausforderung von überbordenden Regulatorien. „Heute müssen kleine Banken das gleiche tun wie die großen.“ Das sei überaus herausfordernd. Stolz ist er dar

zum Artikel: „Kleine Banken müsste man entlasten“
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.