Landeshauptleute fordern eine Straffung der Administration

Feldkirch Die Landeshauptleute wollen die Kompetenzen mit dem Bund neu aufgeteilt und Doppelgleisigkeiten abgeschafft wissen. Vorschläge sowie ein EU-Positionspapier wurden am Freitag im Feldkircher Montforthaus bei einer Konferenz der Landeshauptleute einstimmig beschlossen. Das Treffen, zu dem all

zum Artikel: Doppelgleisiges in den Papierkorb
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.