Warnung vor Sozialabbau

Vorarlberger Arbeiterkammer will sich gegen Einschnitte wehren.

Wien Der ÖVP-Wirtschaftsbund hat mit Harald Mahrer einen neuen Obmann designiert. 2018 wird der Noch-Minister vermutlich auch an die Wirtschaftskammerspitze treten. Am Donnerstag sprach er sich bereits für die Kammerpflicht aus. Der Vorarlberger AK-Direktor Rainer Keckeis warnt dennoch vor Einschnit

zum Artikel: Der Kammerstaat am Scheideweg
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.