Über 26.000 Waffen im Land

Schwarzach. Die Vorarlberger decken sich weiter mit Waffen ein. Am Stichtag 1. August hatten 8596 Menschen im Land zumindest eine Schusswaffe gemeldet. Insgesamt zählten die Zuständigen des Innenministeriums über 26.000 Pistolen, Gewehre und Flinten. Das sind rund 1700 mehr als noch vor einem Jahr.

zum Artikel: Zahl der Waffen steigt weiter
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.