Nach harscher Kritik geht Trump in Offensive

washington. Donald Trumps Haltung zur rechtsextremen Gewalt in Charlottesville stieß auf harsche Kritik. US-Politiker aus allen Lagern fordern eine Verurteilung von Rassismus. Trumps Chefstratege Steve Bannon bezeichnet die Vertreter einer weißen Vorherrschaft als „Verlierer“ und „Ansammlung von Clo

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.