Fahrrinne wird ausgebaggert

Fussach. Weil sie zu verlanden drohte, wird derzeit die Fahrrinne durch die Fußacher Bucht auf einer Länge von fast drei Kilometern ausgebaggert. An den Kosten beteiligen sich neben Bund und Land auch Liegeplatzinhaber. Immer wieder waren zuletzt Hobbykapitäne in der Fahrrinne aufgelaufen. /A7

zum Artikel: Fahrrinne drohte zu verlanden
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.