Lehrlinge aus Afghanistan

Lauterach. Die Lauteracher Firma i+R Bau hat ein Lehrlings- und Arbeitsplatzprojekt für jugendliche Flüchtlinge mit Bleiberecht gestartet. 14 Jugendliche wurden in seit Mai auf Baustellen und der Lehrlingsakademie ausgebildet. Nach dieser Schnupperphase erhalten vier der Jugendlichen, die aus Afghanistan und Somalia nach Vorarlberg gekommen sind, eine Lehrstelle, fünf einen Arbeitsplatz. /D1

zum Artikel: Integration auf der Baustelle
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.