Mahnfeuer auf der Kanisfluh

Rund 400 Besucher beobachteten die Lichter von Schnepfegg aus.

Rund 400 Besucher beobachteten die Lichter von Schnepfegg aus.

Mellau, Schnepfau. Vorarlberger Naturschutzorganisationen und die Bürgerinitiative „Üsa Kanis“ haben am Samstagabend ein Mahnfeuer auf der Kanisflug entzündet – sie wollen damit ein Zeichen gegen den geplanten Steinbruch am Fuße des Wälder „Wahrzeichens“ setzen. /A6

zum Artikel: Mahnfeuer brennen auf der Kanisfluh
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.