Lohnlücke bleibt am größten

Wer ständig grübelt, manövriert sich schnell einmal ins Burn-out.  ADOBE

Wer ständig grübelt, manövriert sich schnell einmal ins Burn-out.  ADOBE

bregenz. Vorarlberger Frauen sind zwar immer besser ausgebildet, verdienen aber nach wie vor deutlich weniger als Männer. Die Gehaltsschere bleibt die größte in ganz Österreich. Das zeigt der aktuelle Gleichstellungsbericht von Land, Arbeiterkammer und ÖGB auf. /A4

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.