Klosterleben der Fledermäuse

St. Gerold. Unter dem Klosterdach der Propstei St. Gerold lebt eine der größten Kolonien Österreichs der Kleinen Hufeisennase. In den vergangenen Jahren hat sich der Bestand der geschützten Fledermäuse vervierfacht. Rund 440 Tiere dürften es inzwischen sein. /A7

zum Artikel: Kirchenasyl für Fledermäuse
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.