Als Arbeiter ihr Recht forderten

Schwarzach. Der 1. Mai ist „Tag der Arbeit“. Was mit dem Kampf um den Achtstundentag begann, ist längst ein Symbol für die Rechte der Arbeiternehmer geworden. Auch in Vorarlberg marschierten die Arbeiter erstmals 1890 auf. Der 1. Mai ist auch Anlass für eine Bilanz der Vorarlberger AK-Arbeitsrechtle

zum Artikel: AK: Bei 120.000 Rechtsberatungen neun Millionen Euro erkämpft
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.