VGKK macht gegen Zentralisierung mobil

dornbirn. Auf Bundesebene wieder aufgeflammte Bestrebungen, Gebietskrankenkassen zusammenzulegen und Entscheidungen in Wien zu konzentrieren, stoßen der Vorarlberger Gebietskrankenkasse (VGKK) mächtig auf. „Wir werden alles tun, um eine solche Entwicklung zu verhindern“, kündigt Obmann Manfred Brunn

zum Artikel: Die VGKK bläst zum Widerstand
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.