Motivsuche nach Amokfahrt

Heidelberg. Nach einer tödlichen Amokfahrt in eine Menschengruppe in Heidelberg sucht die Polizei nach dem Motiv des Tatverdächtigen. Der Mann hatte mit einem Mietauto drei Fußgänger gerammt, ein 73-Jähriger wurde getötet und zwei weitere Fußgänger verletzt. /D6

zum Artikel: Ein Toter bei Amokfahrt: Motiv gibt Rätsel auf
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.