Steinmeier wird Präsident

Frank-Walter Steinmeier wurde am Sonntag zum deutschen Bundespräsidenten gewählt. In seiner Rede rief der gemeinsame Kandidat von SPD und Union zu einem mutigen Blick in die Zukunft auf. /A2 FOTO: DPA

zum Artikel: Künftiger deutscher Präsident ruft zum Kampf gegen Populismus auf
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.