Berthold darf nicht starten

St. Moritz. Der Gargellener Frederic Berthold steht nicht im Aufgebot für die Kombination bei der Ski-WM in St. Moritz. Trotz Bertholds drittem Rang in Wengen bekam Marco Schwarz den Vorzug, obwohl dieser noch keine Kombination im Weltcup gefahren ist. Berthold kann das nicht nachvollziehen. /C3

zum Artikel: Berthold muss bei Kombi zuschauen
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.