Acht statt vier Jahreszeiten

Goran Kovacevic mit Ensemble in der Kulturbühne in Götzis. Foto: JU

Goran Kovacevic mit Ensemble in der Kulturbühne in Götzis. Foto: JU

Götzis. Der seit Jahren in Vorarlberg tätige Akkordeonmeister Goran Kovacevic überraschte und begeisterte nun in Götzis mit seinem neuen Programm. Er hat Vivaldis berühmte „Vier Jahreszeiten“ bearbeitet. Fazit: Der großartige Musiker kennt acht, nicht nur vier. /D2

zum Artikel: Er kennt acht Jahreszeiten
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.