AT&T schluckt Time Warner

Dallas, New York. Die US-Großkonzerne AT&T und Time Warner läuten die größte Firmenübernahme des laufenden Geschäftsjahres ein. Der Telekom-Riese wagt sich damit weit in das Geschäft mit TV und Filmen vor. Der Deal umfasst 85 Milliarden Dollar. /D1

zum Artikel: AT&T schluckt Time Warner
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.