Staatsreform mit Baustellen

Schelling will Bekenntnis zur Reform. Sie birgt Herausforderungen.

Wien. Vor rund zehn Jahren ist der Österreich-Konvent an einer Staatsreform gescheitert. Geht es nach Finanzminister Hans Jörg Schelling (ÖVP) soll diese wieder in Angriff genommen werden. Der damalige Konvents-Präsident Franz Fiedler begrüßt das. Wichtig sei es, die Einnahmen-, Aufgaben- und Ausgab

zum Artikel: Eine Kampfansage an zersplitterte Strukturen
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.