Österreicher müssen Ausgrabung beenden

ankara, wien. Auf Anordnung des türkischen Außenministeriums mussten Archäologen aus Österreich ihre Forschertätigkeit in der antiken Westküstenstadt Ephesos vorzeitig einstellen. Grund sei der andauernde Zwist zwischen der österreichischen und der türkischen Regierung. Die Entscheidung der türkisch

zum Artikel: Türkei stoppt Arbeit der Forscher aus Österreich
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.