Anschlag von Nizza. Tausende Menschen trauern an der Strandpromenade der Hafenstadt um die 84 Todesopfer

Mit einer landesweiten Schweigeminute hat Frankreich am Montag der Todesopfer des jüngsten Anschlags gedacht. An der Strandpromenade von Nizza trauerten rund 42.000 Menschen. Hier war ein Attentäter mit einem Lastwagen am französischen Nationalfeiertag in eine feiernde Menge gerast. /A2 Foto: AFP

zum Artikel: Tausende gedenken Opfer von Nizza
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.