Katzenmayer unter Verdacht

Bludenz. Die Ermittlungen im Zuge der Wahlwiederholung von Bludenz und Hohenems laufen noch. Einer der insgesamt 13 Verdächtigen ist der Bludenzer Bürgermeister Mandi Katzenmayer (ÖVP). In der Causa Bludenz sind bereits 30 Zeugen in Innsbruck einvernommen worden. /A6

zum Artikel: Bürgermeister ist Fall für den Staatsanwalt
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.