Geld von der EU für Entwicklung

Rankweil. Mehr als 3,8 Millionen Euro: Mit dieser Summe fördert die EU bis 2022 die Leader-Region Vorderland-Walgau-Bludenz. Das Förderprogramm lief im Juni 2015 an. Jetzt, ein Jahr später, ziehen Obmann Walter Rauch und Karen Schillig als Leader-Managerin eine erste Zwischenbilanz. Demnach fließt b

zum Artikel: Millionen aus Brüssel zur Stärkung der Regionen
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.