Todesfall mit Tesla-Autopilot

Washington. Erstmals ist der Fahrer eines Tesla-Elektrowagens bei einem Unfall in einem vom Computer gesteuerten Auto ums Leben gekommen. Nach Angaben von Tesla erkannte das Fahrassistenz-System einen Lkw-Anhänger nicht, der den Fahrweg kreuzte. Die amerikanische Verkehrsaufsicht NHTSA prüft jetzt,

zum Artikel: Tesla-Autopilot fordert ein erstes Todesopfer
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.