Respekt mit Fotokunst

Oita. Die bekannte Vorarlberger Fotokünstlerin Marianne Greber hat in Japan mit „Das erste Frühstück“ ein weiteres großes Projekt realisiert. Es ist neben früheren Werken im Museum Opam in Oita ausgestellt und hat das Thema Transgender zum Inhalt, vor allem aber den Respekt. /D4

zum Artikel: Mit Respekt von Mahl zu Mahl
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.