Irre Isländer rocken bei der Euro auch gegen England

WALES & ISLAND: Die positiven sportlichen Überraschungen dieser EM. Sigthorsson und Co. schafften es bei ihrer ersten EM-Teilnahme gleich ins Viertelfinale, für Wales war bei der Premiere erst im Halbfinale Schluss. Was in Erinnerung bleibt, sind zwei leidenschaftlich kämpfende Teams mit begeisternden Fans. Vor allem der isländische „Huh“-Ruf prägte dieses Turnier.
WALES & ISLAND: Die positiven sportlichen Überraschungen dieser EM. Sigthorsson und Co. schafften es bei ihrer ersten EM-Teilnahme gleich ins Viertelfinale, für Wales war bei der Premiere erst im Halbfinale Schluss. Was in Erinnerung bleibt, sind zwei leidenschaftlich kämpfende Teams mit begeisternden Fans. Vor allem der isländische „Huh“-Ruf prägte dieses Turnier.

2:1-Triumph gegen das Fußball-Mutterland: Turnier-Debütant Island sorgt für eine Riesensensationen. Nach Brexit im Achtelfinale der Europameisterschaft trat Trainer Roy Hodgson zurück. Italien schießt Europameister Spanien 2:0 raus. /C1, 2 Foto: AFP

zum Artikel: EM-Brexit! Island wirft England raus
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.