Konservative in Spanien vorne

madrid. Die neuerlichen Parlamentswahlen in Spanien brachten wieder keine Entscheidung. Laut einer vorläufigen Auszählung liegt die konservative Partei von Ministerpräsident Mariano Rajoy voran. Überraschend ist jedoch, dass die Sozialisten offenbar als zweitstärkste Partei noch vor Podemos rangiere

zum Artikel: Wahlen in Spanien bringen wieder keine Entscheidung
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.