Kern triumphiert in der SPÖ

Partei stellt sich hinter ihren neuen Chef. ÖVP gibt sich friedlich.

Wien. Es liegt nicht unbedingt auf der Hand, dass die SPÖ-Basis einem Manager ihre Herzen zufliegen lässt. Christian Kern ist dies in den fünf Wochen seiner Kanzlerschaft gelungen. Sein Parteitagsergebnis am Samstag von knapp 97 Prozent war in der inhaltlich nicht so geeinten Partei daher bemerkensw

zum Artikel: Mit Kern durch dick und dünn
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.