Tatverdacht versuchter Mord

Feldkirch. Gegen jenen 18-jährigen Iraner, der am vergangenen Samstag in Schlins einen Asylwerber mit einem Messer schwer verletzt hatte, wird nun wegen versuchten Mordes ermittelt. Der Mann befindet sich in U-Haft, sein Opfer ist außer Lebensgefahr. /B1

zum Artikel: Erhebungen wegen versuchten Mordes nach Messerattacke
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.