Sporthandel neu geordnet

Schwarzach. Der Vorarlberger Sporthandel ist mit dem vergangenen Jahr zufrieden. Gepunktet hat er mit Beratung und wegen der Schweizer Kunden. In Österreich hat es mit dem Markteintritt des Diskonters „sportsdirect.com“ eine komplette Neuordnung im Geschäft gegeben. Der einstige Marktführer ist auf den vierten Platz abgerutscht, so die Marktforscher von Regioplan. /D1

zum Artikel: Spezialisten punkten im Match um die Sportler
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.