Bußjäger-Kritik an den 13 Fragen

Bregenz. Verfassungsjurist Peter Bußjäger bezweifelt, dass der Hypo-U-Ausschuss im Landtag vieles zutage fördern wird. Erstens stelle die Hypo wahrscheinlich wenig Akten zur Verfügung, zweitens seien viele der 13 Fragen des Antrags nicht verfassungskonform. /A5

zum Artikel: „Regierung hat keinen Einfluss“
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.