Vorarlberg auf zweitem Platz bei Wachstum

Wien. Die Wirtschaft wird heuer der Bank Austria zufolge mit einem Plus von 1,5 Prozent stärker wachsen als im Vorjahr (0,9 Prozent) – und zwar in sämtlichen Bundesländern, allen voran in Oberösterreich (1,8 Prozent), Vorarlberg (1,7 Prozent) und der Steiermark (1,6 Prozent). Im Vorjahr war das Wirtschaftswachstum noch sehr ungleich verteilt: Vor allem die industriestarken Bundesländer Oberösterreich und Vorarlberg legten überdurchschnittlich zu, aber auch Tirol. Das Burgenland lag mit 0,9 Prozent im Österreich-Schnitt, abgeschlagenes Schlusslicht war die Steiermark mit nur 0,1 Prozent Zuwachs. /D1

zum Artikel: Vorarlberg unter Wachstumssiegern
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.