Großes Krabbeln in der Kunst

Die Bregenzerwälderin Melanie Berlinger mag Insekten.
Die Bregenzerwälderin Melanie Berlinger mag Insekten.

Das große Krabbeln
Im Künstlerhaus Palais Thurn und Taxis stellen sich sieben neue Mitglieder der Berufsvereinigung bildender Künstler in Vorarlberg vor.

Bregenz. Zwischen drei und zehn neue Mitglieder werden pro Jahr in die Berufsvereinigung bildender Künstler Vorarlbergs aufgenommen. Für 2015 liegt man mit Margit Bartl-Frank, Melanie Berlinger, Hugo Ender, Matthias Klien, Horst Köhnlein, Thomas A. Rauch und tOmi Scheiderbauer im Schnitt. /D8

zum Artikel: Das große Krabbeln auf dem Weg zum Meister
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.