Zurückhaltung bei Grippeviren

schwarzach. Noch herrscht offenkundig Ruhe an der Grippefront. Bislang wurden in Vorarlberg jedenfalls nur vereinzelte Fälle von Influenzaerkrankungen registriert. Weit häufiger sind derzeit grippale Infekte, die teilweise sehr massiv ausfallen. Auch die Grippeimpfung kommt nicht vom Fleck. /A7

zum Artikel: Die Grippe geht es langsam an
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.