Terror gegen Touristen trifft Urlaubsländer

wien. Nach dem jüngsten Terroranschlag in Istanbul, bei dem zehn deutsche Touristen getötet wurden, und dem Angriff auf österreichische Urlauber im ägyptischen Badeort Hurghada vergangene Woche erwarten Reiseveranstalter ein schwieriges Jahr für die beiden beliebten Urlaubsländer. Zwar hat das öster

zum Artikel: Terroranschläge treffen beliebte Urlaubsländer
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.