Katholiken werden weniger

2513 Kirchenaustritte wurden im Vorjahr im Land gezählt.
2513 Kirchenaustritte wurden im Vorjahr im Land gezählt.

Täglich kehren sieben Vorarlberger der katholischen Kirche den Rücken.

Feldkirch. Zwischen 2008 und 2015 ist die Zahl der Katholiken im Land um 19.341 auf 241.037 zurückgegangen. Hauptverantwortlich dafür sind die vielen Kirchenaustritte in den letzten Jahren. 2015 gab es bei den Austrittszahlen allerdings eine leichte Entspannung. /A5

zum Artikel: Zahl der Katholiken im Land weiter rückläufig
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.