Entscheidung in Bischofshofen

Bischofshofen. Letzter Akt der Vierschanzentournee mit dem Abschlussspringen in Bischofshofen. Österreichs Team ist mit zehn Adlern beim heutigen Springen (17 Uhr) vertreten. Im Duell um den Gesamtsieg kann wohl nur der Deutsche Severin Freund dem Slowenen Peter Prevc gefährlich werden. /C2

zum Artikel: Volksheld will kein Popstar sein
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.