Bulldogs mit 2:1-Sieg

Dornbirn gewann gegen Villach 2:1
Der Dornbirner EC bleibt mit einem 2:1-Erfolg nach Penaltyschießen gegen den Villacher SV unter den Top sechs der Erste Bank Eishockeyliga. Chris D'Alvise verwertete zwei Penaltys für die Bulldogs.

Mit einem 2:1-Erfolg nach Penaltyschießen gegen Villach bleibt der Dornbirner EC in der Erste Bank Eishockeyliga unter den Top sechs. Chris D‘Alvise (Bild) konnte beide Penaltys für die Bulldogs verwerten. /C1 Foto: GEPA

zum Artikel: Sieg für die Moral und die Tabelle
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.