Arbeitslosigkeit eingebremst

Der Andrang in den Vorarlberger AMS-Stellen nimmt leider wieder stark zu. VN

Der Andrang in den Vorarlberger AMS-Stellen nimmt leider wieder stark zu. VN

Auf hohem Niveau hat sich die Arbeitslosigkeit in Vorarlberg eingependelt.

Bregenz. Grund zur Freude sind die Arbeitsmarktzahlen zum Jahreswechsel 2015/16 nicht. Doch immerhin ging die Zahl der Arbeitssuchenden gegenüber dem Vormonat um 502 oder 4,4 Prozent zurück auf derzeit 13.040. Im Jahresvergleich gibt es heuer in unserem Bundesland 44 Jobsuchende (+0,3 %) mehr.

Gleich

zum Artikel: Mini-Minus bei Jobsuchenden
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.