Wetter spielt verrückt

Extreme halten die USA im Griff: Wirbelstürme töteten im Süden bis Sonntag 28 Menschen, auch zu Überflutungen kam es. Im Nordwesten droht ein Schneesturm, in New York herrscht hingegen T-Shirt-Wetter. /D8 AP

zum Artikel: Extremes Wetterchaos hält die USA im Griff
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.